Nauticam Unterwassergehäuse NA-S1R für Panasonic S1R (inkl. Vakuum-Ventil - ohne Port)

4’685.00 CHF / Stk.
inkl. 7.7% MwSt.
Lager: 0
Art. Nr: 17718
AnzahlStk.
Merken

Beschreibung

Das Aluminium Nauticam NA-S1R Unterwassergehäuse

 Mit der Möglichkeit, sowohl die Panasonic LUMIX S1- als auch die Panasonic S1R-Kameras unterzubringen, bietet das Nauticam NA-S1R-Gehäuse dem Unterwasser-Fotografen eine enorme Vielseitigkeit.  Nauticams Innovationsdrang und der Fokus auf reale Benutzerfreundlichkeit spiegeln sich deutlich in den Funktionen des NA-S1R wider.  

Obwohl die beiden Kameras unterschiedliche Stärken haben können, ist das NA-S1R so konzipiert und gebaut, dass sowohl Video- als auch Standbildfans einen dedizierten Zugriff auf alle Bedienelemente und Funktionen haben, genau dort, wo sie diese benötigen.

Missionskontrolle

Die Nauticam-Ingenieure sind von der Benutzerfreundlichkeit besessen, und die Mission Control-Philosophie bedeutet, dass sie wesentliche Bedienelemente dort platzieren, wo sie benötigt werden, unabhängig davon, wo sie sich auf dem Kameragehäuse befinden. Durch die Platzierung der Bedienelemente so nah wie möglich an den Griffen und in leichter und natürlicher Reichweite kann sich der Benutzer auf die Komposition und das Timing seiner Aufnahme konzentrieren, während er die Belichtung oder den Fokus einstellt, ohne sein Auge vom EVF oder LCD zu nehmen.  

Das Nauticam High-End NA-S1R Tauchgehäuse hat einen doppelten Daumenhebel auf der linken Rückseite des Gehäuses, der auf DISP und Wiedergabe zugreift, während ein doppelter Daumenhebel auf der linken Vorderseite die anpassbaren Tasten Fn1 und Fn2 aktiviert.  Ein hinterer Doppel-Daumenhebel auf der rechten Seite ist für AF-On und REC.

Ein Hebel auf der rechten Seite des NA-S1R ermöglicht die Umschaltung des Fokusmodus zwischen C/S/MF und einem multidirektionalen Pad, das die Möglichkeit bietet, durch das Menü zu navigieren oder den Fokuspunkt zu verschieben.

Sigma EF-Objektivunterstützung

Der MC-21 EF zu L Adapter von Sigma ermöglicht die Verwendung von Sigma EF-Mount Objektiven für die Verwendung mit den S1- und S1R-Kameras.  Das NA-S1R wurde entwickelt, um nicht nur den Adapter aufzunehmen, sondern auch die Verwendung der vorhandenen Fokus- und Zoomgetriebe für Canon EF-mount Sigma-Objektive für das N120 Canon System sowie der vorhandenen Canon N120 Zwischenring und Portkombinationen für diese Objektive zu ermöglichen.    

Blitzauslösung

Die optische Blitzauslösung mit automatischer Belichtung wird von der Panasonic DMW-FL70 (separat erhältlich) unterstützt. Für die schnelle manuelle Blitzauslösung ist das NA-S1R kompatibel mit dem Mini-Blitzauslöser (26309), der mit kleinen LED-Einheiten externe Blitze über Nauticam Universal-Lichtwellenleiter (26216) auslöst.

Ein TTL-Blitz-Ein/Aus-Schalter an der Oberseite des Gehäuses ermöglicht das Aktivieren oder Deaktivieren des DMW-FL70-Blitzgerätes in Wasser.

HDMI 2.0 Ausgang

Um die Vorteile der S1-Videofähigkeiten voll auszuschöpfen, verfügt der NA-S1R über die großflächige M28-Schottwand für HDMI 2.0-Verbindungen, wie sie beispielsweise beim Atomos Ninja V in Verbindung mit dem Nauticam Atomos Ninja V Gehäuse (HDMI 2.0) für Atomos Ninja V 5" 4K 60p 4:2:2:2 10-Bit Recorder/Monitor/Player (17922) verwendet werden.

Vakuumprüf- und Lecksuchsystem

Das Nauticam Vakuumprüf- und Lecksuchsystem wird standardmäßig mit NA-S1R geliefert (Elektronik und Ventil). Dieses Überwachungssystem liefert ständig Updates über den wasserdichten und sicheren Zustand des Gehäuses. Ein einfaches, farbcodiertes LED-Beleuchtungssystem zeigt dem Benutzer an, dass das Vakuum fest ist oder dass das Gehäuse Vakuum verliert. Die Leckageerkennung ist im gleichen Stromkreis integriert, so dass bei Wassereintritt eine akustische und optische Anzeige erfolgt.  Das Nauticam-System ist temperaturkompensiert und eliminiert Fehlalarme, die durch eine Änderung der Außentemperatur oder durch die Erwärmung einer Kamera bei einem actionreichen Tauchgang verursacht werden.

Lieferumfang:

  • NA-S1R Gehäuse
  • Vakuumventil, Überwachungselektronik und Ventilabbauwerkzeug
  • 90134 Gehäuse O-Ring, Schmiermittel und Demontagewerkzeug
  • CR2032 Batterie (für Vakuumsystem)
  • Gepolsterte Reisetasche
  • Inbusschlüssel-Satz

Empfohlenes Zubehör:

  • 32201 Nauticam 180° Sucher
  • 32203 Nauticam 45° Sucher
  • 26309 Mini-Blitzauslöser für NA-GH5/G9 Gehäuse
  • 28130 Handschlaufe für 28113 (für NA-1DXII/D500/D5/80D/A9)


Empfohlener 4K-Recorder/Monitor:

  • 17922 Nauticam Atomos Ninja V Gehäuse (HDMI 2.0) für Atomos Ninja V 5" 4Kp60 4:4:2:2 10-Bit Recorder/Monitor/Player
  • 25078 HDMI 2.0 Kabel M28A1R225-M28A1R170 zur Verwendung mit 17922 Ninja V Gehäuse


Panasonic hat seinen Hut in den spiegellosen Vollformat-Kameraring geworfen, mit der lang erwarteten Veröffentlichung der LUMIX S1 und S1 R Kameras.  Während die S1 und S1R physisch identisch sein können und sich einen Körper im DSLR-Stil teilen, sind ihre Fähigkeiten sehr unterschiedlich.  Der 24 MP CMOS-Sensor des S1 ist speziell für den Videofilmer entwickelt worden, während der 47 MP CMOS-Sensor des S1R eindeutig auf den Fotografen ausgerichtet ist.  Beide können zwar Standbilder und 4K-Videos aufnehmen, aber jeder hat seine Stärken.

Technische Daten

  • Abmessungen: 363mm(B) x 215mm (H) x 153mm (T)
  • Gewicht: 3,5 kg (in Luft)
  • Max. Tauchtiefe: 100m

 

Downloads (1)

Zubehör (13)

Artikel wurde hinzugefügt!

Wir empfehlen auch folgendes Zubehör: